MOTORCYCLES

 

 

 
HONDA Bol d'Or «dies irae» - 1982

 

 

900ccm mit entsprechend Drehmoment. Die Maschine hat einen passenden neuen Besitzer gefunden. Einen mit Kraft und Willen den zornigen Hengst auch mal in einem Tag bis an den Atlantik zu peitschen. Wir vermissen dieses Biest.

 

 
CONDOR A350 «Scrambler» - 1976

 

 

Diese ehemalige Schweizer Armeemaschine trägt das tolle Einzylinder-Ducatiherz der Scrambler. Etwas leistungsärmer als der zivile Italiener dafür zuverlässig und fast unzerstörbar. Inklusive Board-Rack für den seitlichen Surfboard-Transport bis an den Lieblingsstrand.

 
YAMAHA XS 650 - 1979

 

 

Die Japaner wollten damals auch eine Bonnie. Promt haben sie diese zuverlässige Maschine gebaut, die nicht nur optisch betört, sondern auch technisch die Konkurrenz unter Druck brachte.

 
HONDA Four F400 - 1977

 

 

Diese wohl in der Schweiz seltenste Ausführung der Honda Four ist etwas kleiner und wendiger als seine Geschwister mit mehr Hubraum. Im Renntrimm wurden Ende 70er mit ihr viele Pokale gesichert.

 
TRIUMPH Bonneville T120R - 1969

 

 

Seit Jahrzehnten Sebastians grosse Liebe. Wer eine wirklich gesunde Bonnie 650 von damals schon mal gefahren ist, weiss, so etwas ist schwer zu vergleichen. Auch sie mussten wir natürlich fotografieren.

 
CONDOR A580 «Moby Dick» - 1948

 

 

Erste, sog. Nuller-Serie der Schweizer Armeemaschine, noch vor der A580-I. Condor hat nur sehr wenige davon gebaut, davon sind nicht mehr viele auf der Strasse. Ein treuer Reisender, ein Kunstwerk für Kenner und eine Wertanlage im Originallack.

 
HONDA Bol d'Or - 1984
 

 

Noch bevor wir uns farblich für die dunkle Seite des Mondes entschieden hatten, wollte ein inzwischen guter Freund diesen Boliden mit nach Hause nehmen. Wir versuchen sie möglichst oft zu besuchen!

 
Honda CM 125 Custom - 1997
 

 

Auch aus einer CM 125 kann die Liebe zur Strasse herausgekitzelt werden. Mit ihr bringen auch kleinere Kurven und der Einstieg in die Motorradkultur Leidenschaft und Spass.

 
Kawasaki Z500 B «Lancaster» - 1984
 

 

Der robuste Konkurrent der Honda Four brauchte einen radikalen Wandel, um seine inneren Werte nach aussen zu tragen. Dieses Motorrad mit edlem Marving 4-1 Rennrohr ist ein echter Bruder für alle Fälle.

 
Monet Goyon L4 350 - 1935

 

Aus der Zeit, als es noch galt echten Mut zu beweisen, um die 100 km/h Grenze zu passieren.

 
HONDA Bol d'Or - 1980
 

Diese 900er haben wir bis auf's Metall geschliffen und ihr einen abnehmbaren Höcker für die schnellen Tage geschenkt. Ob alleine über den Pass oder zu zweit an den Strand - wär sie ein Mensch, dann würde man ihr nach jeder Runde ein Bier ausgeben. 

 

 
HONDA Four F400 - 1978

 

 

Obwohl so selten in der Schweiz gesehen, hatten wir das Glück auch eine zweite Honda Four 400F zu ergattern. Dieses ehemalige Basler Polizeifahrzeug garantiert Sympathiepunkte bei seinen ehemaligen Kollegen, wenn sie heute kofferlos aus der Kurve donnert.

 

 
HONDA Bol d'Or - 1983
 

Eine 750er. Sie lebt den Geist des goldenen Kelches (Bol d'Or) genauso wie ihre grösseren Brüder. Und lässt sich drehen bis der Nachbar schreit. In grau und weiss mit dem Nackenleder eines riesigen Stiers... das wäre unsere Empfehlung gewesen damals, in Japan.

 
YAMAHA XS 650 - 1978

 

 

Diese japanische Bonnie hat als gold-chromiger Chopper mit Mehrklanghupe und Kartoffelblinkern zu uns gefunden und erfreut sich jetzt einer leichteren Garnitur und einem knackig-olivegrünen Kleid. Ein bisschen Dragster, ein bisschen Brat erfreut sich einem neuen Leben.

 

 
CONDOR A350 - 1977

 

Auch Sie eine ehemalige Schweizer Armeemaschine mit Einzylinder-Ducatiherz. Reduziert auf ein Minimum ist Sie jetzt leicht und wendig, mit flinker Hand fährt Sie sich knackig und schnell. Nicht zuletzt hatte uns hier der hervorragende Basiszustand der Maschine überzeugt. Und dann den Sound eines Langhubers: Verliebt!

 

 
HONDA Bol d'Or - 1983
 

Eine weitere 900er im Metallschliff und mit abnehmbarem Höcker. Nur diesmal mit agressivem Rot und dunklem Herz. Schnell und stark, wie alle ihre Geschwister, wenn sie ihre Hüllen fallen lassen. Für alles zu haben - work hard, play hard.

 

 
Triumph Daytona 955i - 1999
 

1 x schnell, bitte. Diese Daytona hat sage und schreibe nur etwas mehr als 8'000 km auf der Uhr und hat ein neues Kleid und eine Rundumkur aller Weichteile erhalten. Wer für kleines Geld richtig schnell sein will: Voilà.

 

 
Honda Four 500 - 1977
 

 

Haus verkaufen, Auto verkaufen, Job kündigen, Hälfte der Kohle Grossmutter geben, Tank mit warmen Kleider satteln und mit der anderen Hälfte der Kohle losfahren. Welche Richtung? Deine Richtung.

 

 
Yamaha 650 XS - 1972
 

 

Wie ein wilder Hund, den Du am Strand aufgelesen hast: Mal bissig und laut, mal verspielt und zufrieden, aber wenn Du ihn belohnst, tut er alles für Dich und wird zum allerbesten Freund. Der grosse, starke Mann aus dem Schweizer Westen hat den sandgrauen Zweizylinder geholt und mit seiner inneren Ruhe gezähmt. Auf ein baldiges Widersehen am Feuer!

 

 
Condor A350 «Blueliner» - 1974
 

 

Ein Crosser mehr aus unserer Armee-Familie. Eine Kombi aus blauen Metalflake und wiedermal lackiertem Rohschliff begleitet Dich über Feld und Wiesen. Diese kleine wurde von allem Überflüssigem befreit und hat dafür ein paar schöne Feinheiten erhalten. Go wild or go home.

 

 
Yamaha SR500 - 1983
 

Scrambling extreme! 500 Einzylinder. So geht das! Dieses Leichtgewicht galoppiert mit Bravour über die Steine und macht sogar im Leerlauf an der Ampel Spass. Unser wendiger Freund donnert in Bern übers Land und bringt den Gänsen das Fliegen bei.

 

 
Honda Four 500 - 1972
 

Schwarz und Weiss, das steht Ihr, fanden wir und haben eine weitere Four in der Familie aufgezogen. Zum damaligen Erfolg dieser Modelle haben wir uns bereits  geäussert. Jetzt haben wir Ihr Kleid der heutigen Zeit angepasst. Oder es zumindest versucht.

 

 
Honda Four 500 - 1977
 

 

Aha. Nochmal so eine Four. Diesmal aber mattschwarz und mit Cognac-Hintern. Na, wenn da nicht die Tröten röhren, wo dann? Sie hat sich auf einen weiten Weg gemacht - Pass auf Dich auf, Janis Martin.

 

Neue Flieger in Arbeit
 

 

Ob Racer, Brat, Scrambler, Cruiser oder Vollcross, wir erweiteren nach Möglichkeit unsere Sammlung. Schreib uns an oder komm vorbei, wenn Du unsere Leidenschaft teilst, denn das eine oder andere Moped ist in Arbeit und wir freuen uns immer über Gleichgesinnte.